Doosan Machine Tools Co., Ltd.

 

Doosan Machine Tools Co., Ltd. hat sich seit der Errichtung der Produktionsanlagen im Jahr 1976 zu einem weltweit führenden Unternehmen entwickelt. Im Jahr 2007 wurde ein Umsatzrekord von 1 Billion KRW erreicht.

Doosan hat es sich zur Aufgabe gemacht seine Kunden mit technologischer Exzellenz, herausragender Qualität und einem wettbewerbsfähigen Kostenmanagement zufrieden zu stellen. Unter Anderem werden mit der High Speed Spindel Technology Wartezeiten minimiert, durch die Thermal Stability Technology wird ein thermisch stabiler Produktionsprozess gewährleistet, durch die Smart Monitoring Technology können Maschinen fernüberwacht und gewartet werden und selbstverständlich bieten Doosan CNC-Werkzeugmaschinen durch die Eco-Friendly Technology eine umweltfreundliche und energiesparende Produktion.

Puma

Seit 2018 begleitet Doosan Machine Tools der PUMA als Symbol für Kraft, Agilität und Dynamik. Es repräsentiert die Kernwerte der Doosan Produkte: schnell, präzise und zuverlässig. Der dreieckige Rahmen um den Puma erinnert an ein Wappen. Es symbolisiert die Geschichte, Tradition und den Stolz des Unternehmens.

 

 

Wappler Werkzeugmaschinen begrüßt Investment von MBK Partners bei Doosan Machine Tools

MBK Partners, einer der größten Investoren in Nordasien, steigt zum April 2016 bei Doosan Machine Tools ein. Die Entscheidung über die Kooperation zwischen Doosan und MBK wurde am 2. März 2016 getroffen. Ziel des neuen Hauptanteilseigners ist es, das Geschäft im Werkzeugmaschinenbereich fortzuführen, es als eigene Business-Unit aufzustellen und durch langfristige Investitionen zu stabilisieren.

Als langjähriger Vertriebs- und Servicepartner von Doosan begrüßen wir diesen Schritt ausdrücklich. MBK Partners ist für seine nachhaltigen Investments in vielen verschiedenen Branchen bekannt und verfügt aus seinen bisherigen Engagements in Südkorea, Japan und China über eigene Expertise im Stahl- und Maschinenbereich. Durch das Engagement des neuen Investors und die Fortführung von Doosan Machine Tools als selbstständige Business Unit erwarten wir eine noch stärkere Profilierung des Werkzeugmaschinen-Bereichs. MBK Partners hat sich auch bereits eigene Ziele gesetzt: Durch neue Investitionen will man Doosan zur Nummer drei unter den weltweit führenden Werkzeugmaschinen-Herstellern machen. Wir glauben, dass dies die richtige Weichenstellung für die Zukunft ist.

Was ändert sich für unsere Kunden? Nichts!

Für unsere Kunden bringt diese Entwicklung erst einmal keinerlei Änderungen mit sich. Denn für sie bleibt alles beim Alten:

  • Doosan bleibt Doosan - der Markenname wird unverändert fortgeführt, auch um deutlich zu machen, dass Kontinuität und Verlässlichkeit für unsere Kunden an oberster Stelle stehen.
  • Die Produktpalette bleibt unverändert. Alle Modelle sind in gewohnter Qualität und Lieferfähigkeit verfügbar.
  • Kontinuität in Vertrieb und Service – wir bei Jörg Wappler Werkzeugmaschinen e. K. bleiben Ihre zuverlässigen Ansprechpartner. Sie erhalten von uns alle Leistungen in gewohnt hoher Qualität.
  • Ihre vertrauten Ansprechpartner bleiben die gleichen. Sie können sich darauf verlassen, dass Sie durch uns weiterhin freundlich und kompetent beraten werden – jetzt und in Zukunft.

Unser Dienstleistungspaket: unverändert gut!

Auf unsere Dienstleistung können Sie sich verlassen. Und darauf, dass unser Portfolio so umfassend bleibt wie es bisher war:

  • Verkauf aller Produkte von der Marke Doosan
  • Entwicklung von kundenspezifischen Automatisierungslösungen
  • Verkauf der zugehörigen Peripherie für den ersten Automatisierungsgrad, z.B. Stangenlademagazine, Entladegeräte, Hochdruckanlagen usw.
  • Verkauf sonstiger Zubehörteile, z.B. Werkzeugpakete, Ölnebelabsaugungen, Teilegreifersysteme
  • Verkauf mechanischer und elektronischer Ersatzteile für Doosan- und andere Werkzeugmaschinen
  • Dienstleistung und Vertriebsunterstützung: Fertigungsstrategien, Zerspanungsstrategien und Optimierung von Fertigungsabläufen
  • Verkauf von Gebrauchtmaschinen
  • Vermittlung maßgeschneiderter Finanzierung
  • Wartung und Instandhaltung
  • Inspektionen inklusive Kostenvoranschläge für Reparatur und Ersatzteile
  • Reparaturen zur Wiederherstellung der Produktionsbereitschaft
  • Spindelwuchten inklusive Zustandsdiagnose der Spindellager
  • Automatisierung und Erweiterungen
  • General- und Teilüberholung von Komponenten und gesamten Maschinen
  • Fachschulungen in den Bereichen Fertigungstechnik, Programmierung, Bedienung und Wartung
  • Bewertungen, Instandsetzung und Re-Inbetriebnahme von Gebrauchtmaschinen

Vertraute Ansprechpartner

Wir sind als Ihr zuverlässiger Partner an Ihrer Seite – jetzt und auch in Zukunft. Ihre vertrauten Ansprechpartner bleiben die gleichen. Sie können sich also darauf verlassen, dass sich an unserem Service und unserer Kundenbetreuung nichts ändert.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung. Sie können sich gerne jederzeit an unsere Ansprechpartner in Vertrieb und Service wenden.